Kopenhagen – Venedig des Nordens

Kopenhagen ist eine Stadt am Meer, eine Stadt, mit alten Kanälen, mit Seen, Stränden und Hafenbädern. Wasser ist das Hauptmerkmal der Stadt und kaum ein Kopenhagener könnte sich ein Leben ohne vorstellen. In Kopenhagen dauert es nie mehr als 15 Minuten, bis man am Wasser ist. Die Stadt ist außerdem von alten Kanälen durchzogen und hat zahlreiche Seen. Das Leben in Kopenhagen wird am und im Wasser gelebt.

Lesen Sie mehr: Venedig des Nordens

CPH Stadt- und Hafenentwicklung

Lesen Sie mehr auf Englisch.

Top 10 Schwimmbäder & Strände, foto Nicolai Perjesi

Top 10 Schwimmbäder & Strände

In Kopenhagen ist immer ein Strand ganz in der Nähe und im Sommer locken obendrein die Hafenbäder der Stadt zu einem Sprung ins kühle Nass.

Nyhavn, foto Morten Jerichau

Malerisches Nyhavn

Im Sommer ist der Hafen Nyhavn der perfekte Ort, um im Freien zu speisen, oder das selbst gekaufte Bier, wie die Einheimischen, auf der Kaimauer zu trinken.

Play Video

Kopenhagener Hafen – hopp, ins Wasser!

Freiluft-Schwimmen in der Innenstadt. Treffpunkt für Familien, Sonnenbader und Sport-Schwimmer.

Schwimmbäder & Strände

In Kopenhagen ist es nie weit zum nächsten Strand. Im Sommer können Sie auch eines der vielen Hafenbäder im Zentrum besuchen. Der Amager Strand Park bietet 4,6 Kilometer weißen Sandstrand. Das Hafenbad Islands Brygge hat fünf Becken und Urban Beach bietet Sand, Beats und Drinks.

Dänemarks Aquarium

Besuchen Sie Dänemarks Aquarium

Der blaue Planet heißt Dänemarks Aquarium, entworfen vom Architekturbüro 3XN und im Frühjahr 2013 eröffnet.

Zoo Kopenhagen | VisitCopenhagen

Besuchen Sie den Arktischen Ring

Der Arktische Ring im Kopenhagener Zoo wurde von den dänischen Architekten Dall & Lindhartsen entworfen und im Frühjahr 2013 eröffnet.