Smørrebrød, foto Christian Alsing

Smørrebrød, foto Christian Alsing

Smørrebrød, foto Christian Alsing

Top 10 Smørrebrød

In Deutschland machte der dänische Koch der Muppets-Show mit einem kleinen Lied das Smørrebrød mit abschließendem „römpömpömpöm“ bekannt. Und sie sind typisch dänisch: jene belegten Brote, die alles andere als langweilig sind und eine Scheibe Roggenbrot zum Erlebnis machen. Die Dänen essen Smørrebrød vor allem mittags, belegt mit dem, was das Herz begehrt, von Hering bis Roastbeef, von Meeresfrüchten bis zum Ei.